IMMOBILIENRECHT INTERNATIONAL / ESTATE RIGHTS INTERNATIONAL / IMMOBILIEN RECHT EU / ESTATE RIGTHS EUROPE • Thema anzeigen - Handelsregister Spanien – Eintragung verpflichtend

Handelsregister Spanien – Eintragung verpflichtend

Handelsregister Spanien – Eintragung verpflichtend

Beitragvon furbo » Freitag 26. August 2016, 18:58

Handelsregister Spanien – Eintragung verpflichtend / company Registration in Spain mandatory legislation

Die Wirtschaft kurbelt an in Spanien, d.h. auch, dass mehr Firmen gegründet werden !
In Spanien muss bei jeder Unternehmensgründung eine Eintragung ins spanische Handelsregister das „Registro Mercantil“ vorgenommen werden!

Das ist verpflichtend für alle die ein Gewerbe betreiben in Spanien!

Geregelt ist das im Handelsregistergesetz, die königliche Verordnung „Real Decreto 1784“ aus dem Jahre 1996 !
siehe :
http://www.investment-portal.net/spanie ... 01784.html

So lange gibt es diese Verordnung eigentlich schon, im Land der Gewerbefreiheit!

Gewerbefreiheit bedeutet eigentlich nur in Spanien, dass man für viele Berufe keinen Befähigungsnachweis braucht, d.h. Nicht, dass man einfach eine Firma in Spanien gründen darf, ohne Eintragung ins Handelsregister!
Eine Internetseite ist noch lange keine rechtsgültige Firma IN Spanien; auch eine Zweigstelle / Filiale / Zweigniederlassung = sucursal , muss innerhalb von 1 Monat ins Handelsregister
= Registro Mercantil eingetragen werden!


Die königliche Verordnung Real Decreto 1784 von 1996 besteht aus 428 Artikel plus Anhang !
Man bräuchte eine eigene Seite um das alles zu übersetzen und zu erklären!

Nur das Wichtigste :
Artikel 1
Das Handelsregister untersteht dem spanischen Justizministerium!

Artikel 4
1. La inscripción en el Registro Mercantil tendrá carácter obligatorio, salvo en los casos en que expresamente se disponga lo contrario.
= Die Eintragung ins Handelsregister hat verpflichtenden Charakter, bis auf die Fälle die Ausnahmen sind!

Artikel 5
Artículo 5.
Titulación pública

1. La inscripción en el Registro Mercantil se practicará en virtud de documento público.
= Die Eintragung ins spanische Handelsregister basiert auf öffentliche Urkunden / beglaubigte Urkunden !

2. La inscripción sólo podrá practicarse en virtud de documento privado en los casos expresamente prevenidos en las Leyes y en este Reglamento.
= Die Eintragung basierend auf privaten Urkunden kann man nur praktizieren nach den dafür vorgesehenen Gesetzen!


Artikel 8.
Fe pública = die Eintragung ins Handelsregister gibt öffentlichen Glauben

Artikel 9
Artículo 9.
Oponibilidad.

1. Los actos sujetos a inscripción sólo serán oponibles a terceros de buena fe desde su publicación en el «Boletín Oficial del Registro Mercantil». Quedan a salvo los efectos propios de la inscripción.
= Eintragungen ins Handelsregister sind gültig ab Veröffentlichung im Boletín Oficial del Registro Mercantil _ das offizielle Amtsblatt des spanischen Handelsregisters!

2. Cuando se trate de operaciones realizadas dentro de los quince días siguientes a la publicación, los actos inscritos y publicados no serán oponibles a terceros que prueben que no pudieron conocerlos.
3. En caso de discordancia entre el contenido de la publicación y el contenido de la inscripción, los terceros de buena fe podrán invocar la publicación si les fuere favorable.
Quienes hayan ocasionado la discordancia estarán obligados a resarcir al perjudicado.
4. La buena fe del tercero se presume en tanto no se pruebe que conocía el acto sujeto a inscripción y no inscrito, el acto inscrito y no publicado o la discordancia entre la publicación y la inscripción.


Artikel 10.
Prioridad = Rangordnung

Artikel 12.
Publicidad formal = die Eintragung ist öffentlich, d.h. Jeder kann und darf Einsicht nehmen!

De la publicidad formal - Certificaciones - formelle Auszüge – Zertifizierungen aus dem spanischen Handelsregister – das alles steht unter Artikel 77 !

Artikel 81.
Sujetos y actos de inscripción obligatoria =
= Wer und welche Titel und Akten verpflichtend sind zur Eintragung:

da steht unter dem Buchstaben „K“
k) Las sucursales de sociedades extranjeras y de otras entidades extranjeras con personalidad jurídica y fin lucrativo. =
= Die Zweigniederlassungen / Filialen ausländischer Firmen und alle anderen ausländischen juristischen Körperschaften mit lukrativen Zweck!

l) Las sociedades extranjeras que trasladen su domicilio a territorio español. =
= Alle ausländischen Firmen / Unternehmen die ihre Niederlassung nach Spanien verlegt haben !

Artikel 83
Plazo para solicitar la inscripción = Zeitraum in welcher die Handelsregistereintragung erfolgen muss:

Salvo disposición legal o reglamentaria en contrario, la inscripción habrá de solicitarse dentro del mes siguiente al otorgamiento de los documentos necesarios para la práctica de la misma.
=......im folgenden Monat nach der Firmengründung

ab Artikel 295
De la inscripción de las sucursales y de los empresarios extranjeros =
= Registrierung von Zweigstellen / Filialen im Handelsregister und von ausländischen Unternehmen -


Firmenregister / Handelsregister Spanien im Internet
http://www.rmc.es/Home.aspx

Auszüge / Abfragen kostet ......:
http://www.rmc.es/InfGeneral.aspx?lang=es


http://www.rmc.es/pagoTarjeta/new_DatosPersonales.aspx


Handelsregister Spanien – lokale Suche im Internet:
http://www.rmc.es/DireccionesMercantiles.aspx

siehe auch: Handelsgesetzbuch von Spanien = Código de Comercio :
http://www.investment-portal.net/spanie ... anien.html


Benutzeravatar
furbo
Administrator
 
Beiträge: 496
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 18:25
Wohnort: Österreich

Zurück zu Spanien Gesetze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron