IMMOBILIENRECHT INTERNATIONAL / ESTATE RIGHTS INTERNATIONAL / IMMOBILIEN RECHT EU / ESTATE RIGTHS EUROPE • Thema anzeigen - Deed – die escritura in den USA

Deed – die escritura in den USA

Deed – die escritura in den USA

Beitragvon furbo » Freitag 15. Juli 2016, 10:21

Deed – die escritura in den USA - beglaubigte Urkunde / öffentliche Urkunde in den USA

„deed“ bedeutet im englischsprachigen Immobilienrecht immer beglaubigte Urkunde / öffentliche Urkunde oder beglaubigtes Dokument.
Natürlich ist das Wort „deed“ in allen englischsprachigen Ländern gebräuchlich, also auch Kanada, Großbritannien, Australien, Neuseeland, und auch in Indien.

In Südafrika beispielsweise ist der Ausdruck "Deeds Office" (Mehrzahl von deed) gebräuchlich:
http://www.gov.za/services/place-live/g ... nformation

Auch in den USA ist der Ausdruck "Deeds Office" geläufig wie z.B. North Carolina:
http://www.darenc.com/deeds/

"The Register of Deeds Office" = der Registrator / verantwortliche Beamte / Notar eines Amtes, welches öffentliche Urkunden registriert und beglaubigt!

Property Deeds = Eigentums Urkunden - am Beispiel New York (Seite der Regierung):
http://www1.nyc.gov/nyc-resources/servi ... -documents


CANADA - Neufundland:
The Registry of Deeds

http://www.servicenl.gov.nl.ca/registri ... about.html




Ein “deed” ist nur rechtsgültig durch notarielle Beglaubigung und Eintragung in ein Register “deed recorder” - in den USA je county gibt es so ein Register um Urkunden zu registrieren!!

Title deed – in United Kingdom, England and Wales = Eigentumsnachweis

Wild deeds = Urkunde die sich außerhalb der Titelkette befindet (chain of title)

In Ländern mit dem common law System muss ein “deed” folgende Formvorschriften erfüllen:

1. am Anfang der Urkunde muss folgender Ausdruck stehen: "This Deed..." oder "executed as a deed".
2. Die Urkunde muss anzeigen welche Rechte übertragen werden,

verschiedene Arten von “deeds”:

Cemetery Deed - Urkunde über eine Friedhosparzelle

Mineral Deed = Schürfrechte zum Abbau von gewissen Mineralien werden abgetreten

Personal Representative’s Deed = Vollmacht

Quit Claim Deed = Verzichtserklärung

Tax Deed = A deed given to the county as a result of non-payment of real property taxes. = Unbedenklichkeitsbescheinigung Finanzamt
In Wisconsin, it is generally prepared by the county clerk or county corporation counsel

Transfer at Death Deed = Wohnrecht – eine Urkunde, die dem Veräußerer der Immobilie das Recht auf lebenslanges Wohnrecht gibt, Die Immobilie wird zwar verkauft, aber das Eigentum wird erst übertragen wenn der Verkäufer stirbt!

Trustee’s Deed = die Liegenschaft wird an eine Stiftung übertragen

Warranty Deed = Der Verkäufer garantiert mittels Urkunde, dass die Liegenschaft frei von Belastungen ist

Deed of Conveyance = Übertragungsurkunde

Transfer Deed = Übertragungsurkunde mit Aufsandungserklärung (Auflassungserklärung)

Deeds
http://www.saclaw.lib.ca.us/pages/deeds.aspx

Deeds (englisch)
http://www.uslegalforms.com/deedforms/


Was ist eine Urkunde - genaue Definition aus dem österreichischen Strafgesetzbuch:

viewtopic.php?f=6&t=396


Die "escritura" - in Brasilien:
viewtopic.php?f=12&t=105


Die "escritura" in Paraguay:
viewtopic.php?f=59&t=224









Zuletzt als neu markiert von furbo am Freitag 15. Juli 2016, 10:21.
Benutzeravatar
furbo
Administrator
 
Beiträge: 515
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 17:25
Wohnort: Österreich

Zurück zu USA Immobilienrecht Gesetze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron