IMPRESSUM / about this site

 

Willkommen im Immobilien Blog international!

Immobilien Blog ist das Pendant zum Immobilien Forum – d.h. alle Beiträge die hier veröffentlicht werden, gibt es oder gab es schon in mehr oder weniger gleicher Form im Immobilienforum.

Nur, der „Immoblog“ wurde mit Word-Press erstellt, und es gibt mehr Möglichkeiten, diese Seite zu erweitern, wie z.B. mit Immobilien Präsentationen!

Kommentieren wegen Spam Flut nur mehr im Forum möglich!!
Ein Thema erstellen ist nur mit Genehmigung des Administrators möglich!
Themen erstellen nur mit Registrierung ist im Immobilienforum möglich.

Werbung bei immoblog
Man kann nie genug Werbung machen!
Dieser Service ist nicht gratis – Preis nach Vereinbarung!

SAMMLERECKE / COLLECTOR
Alle angebotenen Produkte auf der Sammlerecke sind private Sammelstücke! Kontakt direkt mit dem Eigentümer.

Neu ist das Anzeigen Portal / Classifieds / Annunci / Classificados,
dieses Portal ist in die Word Press Seite integriert, und dient  zum gratis annoncieren von Immobilien aus Deutschland, Italien, Spanien, Österreich, Brasilien, auch Bauzubehör, Bauunternehmen, Bücher, Münzen, Briefmarken, Kunst, Antiquitäten, Spielzeug etc.!
Dieser Service steht gratis für ALLE zur Verfügung, die annoncierten Objekte werden jedoch erst mit Aktivierung der Kategorie-Suche sichtbar – was durch den Admin innerhalb von 24 Stunden durchgeführt wird!

Unter dem Link „Statistik“ können Sie die monatlichen Zugriffe sehen:
Bis zu 100.000 Mal wird die Seite www.wipi.at bzw. www.investment-portal.net  angeklickt!
Bis jetzt ca. 5000 reelle  Besucher pro Monat – hier zu annoncieren bedeutet 5000 mögliche Interessierte pro Monat mehr!

In die gesamte Seite der Domains www.wipi.at und www.investment-portal.net inklusiv aller Blogs sind Google Analytics Codes eingebunden:
http://www.google.at/intl/de/analytics/

 Verantwortlich für Texte, Bilder und Video:
Winfried Michael Zehm
Alle veröffentlichten Texte, Bilder und Videos von Winfried Michael Zehm unterliegen dem Urheberrecht – siehe österreichisches Urheberrechtsgesetz:
speziell §§ 10, 14, 15, 16,
Ausdrückliches Verbot zur Veröffentlichung aller Texte, Fotos und Videos in anderen Foren, Blogs, Zeitungen und Medien aller Art, gemäß § 44 Urheberrechtsgesetz!
Dies Verbot gilt für die Veröffentlichungen der Postings und Webseiten von W.M.Zehm, wie auch Veröffentlichungen von Gästen, Mitgliedern und Annoncierenden!

Alle Artikel in diesem Blog basieren auf das Recht der Meinungsfreiheit, und das Recht, seine Meinung zu verbreiten!

Siehe UNO – Allgemeine Erklärung der Menschenrechte / Artikel 19 :
http://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf

Artikel 19
Jeder hat das Recht auf Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung; dieses Recht schließt die Freiheit ein, Meinungen ungehindert anzuhängen sowie über Medien jeder Art und ohne Rücksicht auf Grenzen Informationen und Gedankengut zu suchen, zu empfangen und zu verbreiten.

 Europäische Menschenrechtskonvention, Fassung vom 02.07.2014
https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassu … r=10000308

Artikel 10 –
Freiheit der Meinungsäußerung
(1) Jedermann hat Anspruch auf freie Meinungsäußerung. Dieses Recht schließt die Freiheit der Meinung und die Freiheit zum Empfang und zur Mitteilung von Nachrichten oder Ideen ohne Eingriffe öffentlicher Behörden und ohne Rücksicht auf Landesgrenzen ein.
Dieser Artikel schließt nicht aus, daß die Staaten Rundfunk-, Lichtspiel- oder Fernsehunternehmen einem Genehmigungsverfahren unterwerfen.
(2) Da die Ausübung dieser Freiheiten Pflichten und Verantwortung mit sich bringt, kann sie bestimmten, vom Gesetz vorgesehenen Formvorschriften, Bedingungen, Einschränkungen oder Strafdrohungen unterworfen werden, wie sie in einer demokratischen Gesellschaft im Interesse der nationalen Sicherheit, der territorialen Unversehrtheit oder der öffentlichen Sicherheit, der Aufrechterhaltung der Ordnung und der Verbrechensverhütung, des Schutzes der Gesundheit und der Moral, des Schutzes des guten Rufes oder der Rechte anderer unentbehrlich sind, um die Verbreitung von vertraulichen Nachrichten zu verhindern oder das Ansehen und die Unparteilichkeit der Rechtsprechung zu gewährleisten.
Beachte für folgende Bestimmung
Verfassungsbestimmung: Die Europäische Menschenrechtskonvention ist gemäß BVG BGBl. Nr. 59/1964 mit Verfassungsrang ausgestattet.

Staatsgrundgesetz
http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassun … r=10000006

Artikel 13.
Jedermann hat das Recht, durch Wort, Schrift, Druck oder durch bildliche Darstellung seine Meinung innerhalb der gesetzlichen Schranken frei zu äußern.
Die Presse darf weder unter Censur gestellt, noch durch das Concessions-System beschränkt werden.
Administrative Postverbote finden auf inländische Druckschriften keine Anwendung.

Auszug E-Commerce Gesetz
Ausschluss der Verantwortlichkeit bei Links
§ 17.
(1) Ein Diensteanbieter, der mittels eines elektronischen Verweises einen Zugang zu fremden Informationen eröffnet,
ist für diese Informationen nicht verantwortlich,
1. sofern er von einer rechtswidrigen Tätigkeit oder Information keine tatsächliche Kenntnis hat und sich in Bezug auf Schadenersatzansprüche auch keiner Tatsachen oder Umstände bewusst ist, aus denen eine rechtswidrige Tätigkeit oder Information offensichtlich wird, oder,
2. sobald er diese Kenntnis oder dieses Bewusstsein erlangt hat, unverzüglich tätig wird, um den elektronischen Verweis zu entfernen.
(2) Abs. 1 ist nicht anzuwenden, wenn die Person, von der die Informationen stammen, dem Diensteanbieter untersteht oder von ihm beaufsichtigt wird oder der Diensteanbieter die fremden Informationen als seine eigenen darstellt.


E-Mail:
Kontakt