Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Feb 112014
 

Mietrechtgesetze von Kanada/ locazione – leggi sull’affitto Canada

Einwandern oder auch nur für länger leben in Kanada, d.h. man muss sich zuerst mal etwas passendes mieten! Und da kann man als Neuling schon ein bisschen abgezockt werden, bzw. übervorteilt werden, denn „Greenhorns“ wissen meistens nicht die Gesetze, oder haben zu wenig englisch Kenntnisse! Sogar für Ausländer mit ganz guten englisch Kenntnissen, könnten die Mietrechtsgesetze von Kanada ein bisschen verwirrend sein, denn ein bundesweites Gesetz für alle Staaten – das gibt es nicht in Kanada!

Hilfreich mit dem Mietrechts Dschungel in Kanada ist die Canada Mortgage and Housing Corporation – eine Gesellschaft der britischen Krone („crown corporation“)
Welche Gesetze für die einzelnen Provinzen und Territorien von Kanada zuständig ist, wird auf der Seite der Canada Mortgage and Housing Corporation ganz gut erklärt:
http://www.cmhc-schl.gc.ca/en/co/reho/y … /index.cfm

Achtung: in Quebec muss man auch das Zivilgesetzbuch berücksichtigen!
Ein paar vielleicht wichtige Eigenheiten, die eigentlich auf fast jeden Mieter zukommen:

Beispiel Alberta:
schriftlicher Mietvertrag – laut Gesetz nicht unbedingt erforderlich (jedoch besser!)
Security Deposits = Mietkaution – in Alberta nicht mehr als eine Monatsmiete – der Vermieter muss die Kaution gewinnbringend anlegen….
Key Money = Schlüssel Kaution = wenn so eine Schlüsselkaution verlangt wird – nicht mehr als 1 Monatsmiete
Changing Locks = Schloss austauschen : nur mit gemeinsamer Zustimmung von Vermieter und Mieter
May the tenant withhold rent for repairs? = darf der Vermieter Mietkaution zurückbehalten für etwaige Reparaturen? –
NEIN
Nichtraucher Klausel? – Ja, in Alberta darf der Vermieter eine Nichtraucherklausel in den Mietvertrag eintragen!

Quebec:
alles über Miete im civil code Quebec ab Artikel 1842 bis Artikel 2000 (bitte selbst übersetzen) schriftlicher Mietvertrag – laut Gesetz nicht unbedingt erforderlich (besser ja!) Mietkaution: nicht mehr als eine Monatsmiete Schlüssel Kaution: in Quebec laut Gesetz NICHT erlaubt!
British Columbia:
Mietvertrag schriftlich: JA, in British Columbia ist ein schriftlicher Mietvertrag per Gesetz vorgeschrieben
Mietkaution: eine halbe Monatsmiete, falls der Vermieter Tiere erlaubt, dann kann er nochmals eine halbe Monatsmiete verrechnen
Schlüssel Kaution: Der Vermieter könnte eine Kaution berechnen

Man sieht also, immer sich vorher über die jeweiligen Rechte und Pflichten erkundigen, denn sie sind je Provinz und Territorium verschieden!
Mietrechtsgesetz des jeweiligen Provinz oder Territorium findet man mit dem Suchbegriff: Tenant Rights plus den Namen der jeweiligen Provinz, für jede Provinz gibt es eine Mieterberatungsstelle:
Beispiel Ontario:
http://www.ontariotenants.ca/index.phtml Das jeweilige Mietrechtsgesetz nennt man „Residential Tenancies Act“ oder auch 2Landlord and Tenant Act“ plus den Namen der jeweiligen Provinz / Territorium!

suchen am besten mit www.google.ca
Beispiel British Columbia:
http://www.bclaws.ca/Recon/document/ID/ … 0_02078_01
auch ganz guter Unterlink:

http://www.cmhc.ca/newcomers/english/renting.html